Start Juli 2012

Juli 2012

Fehler der Webseite

Ich wollte nur kurz bescheid geben, das aufgrund eines Programierfehlers leider die Bilder Komponente momentan nicht so funktioniert wie es eigentlich soll...

Aber ich arbeite daran bald wieder alle Bilder zu präsentieren zu können !!!

PS: Vielen Dank für den Hinweis das hier was nicht stimmt Frau M aus R :o)

Meine zwei liebsten Hobby`s

Nur keine Angst, es ist immernoch ein Bautagebuch.

Die Arbeiten sind nach Wochen der Entspannung und langsameren Vorankommens wieder in vollen Gängen, Herr Häuslebauer hat Türen im OG eingesetzt und nachdem wir alles mit Folie abgedeckt und zugeklebt haben(damit das Erdgeschoss nicht zustaubt), habe ich begonnen den Flur und das Schlafzimmer nachzuschleifen. Den Außenbereich und das Bad werden wir in den nächsten Tagen auch angehen. Womit wir natürlich bei mein liebsten Hobby wären. Dem Arbeiten am Haus.

In den Arbeitspausen kümmere und pflege ich mein zweitliebstes Hobby: MASSA ANRUFEN!!!!

Jedoch ist dies mal wieder so etwas von zwecklos. Mittlerweile bin ich auch stinkesauer, denn seitdem das Haus bezahlt ist, funktioniert seitens Massa nichts mehr, es fühlt sich keiner für irgend etwas verantwortlich. Und so Sprüche wie "einfach anrufen, dann kommen wir" erweisen sich als Luftnummern.

Wie heißt es so schön in einem Anschreiben von Massa: " Sollten Sie noch Fragen haben, zögern Sie nicht uns anzurufen! (da ist sogar ein Ausrufezeichen hinten dran) Ihr  persönlicher  Kundenbetreuer N...A... ... steht ihnen gerne hilfreich durch kompetente Beratung zur Seite. ..." Finde den Fehler! Weder das GERN, noch das HILFREICH stimmen und PERSÖNLICH ist hier erstrecht nichts!

Bis vor zwei Wochen hätte ich Massa sogar noch weiter empfohlen, mittlerweile werde ich jedem meiner Freunde davon abraten und wenn das hier so weiter geht sogar meinen Feinden!

 

Kosten aktualisiert

Heute habe ich es nach 3 Tagen arbeit endlich geschafft die aktuellen Hausbaukosten sind online !!!

Und was soll ich sagen ? Es ist eine ganze Menge Geld über den Tisch gegangen in den letzten Monaten :o( Und wie zu erwarten war mehr als wir eigentlich geplant hatten. Und wir sind noch nicht mal fertig !!! Aber das ist ja eigentlich keine wirkliche Überraschung... welches Hausbauprojekt ist am Ende des Bauens denn unter den erwarteten Kosten geblieben ?

Bitte melden wer das geschafft hat. Denn das Geheimrezept hätten wir auch gerne !!!

Arbeit Arbeit Arbeit!

Wir sind momentan in jeder freien Minute dran, am Haus weiterzuarbeiten. Der Kamin ist in den letzten Tagen gewachsen, das Schlafzimmer im OG ist fertig grundiert und die Decke bereits tapeziert. Übrigens haben wir der Grundierung etwas weiße Farbe beigemischt, da man je nach Tapete den Untergrund durchschimmern sieht.

Herr Häuslebauer hat die mühsam eingebauten Türzargen wieder ausgebaut. Dabei haben wir festgestellt, dass dieser Bauschaum schon verdammt gut klebt.  ...Jetzt fragt sich der Ein oder Andere warum wir das gemacht haben. ... Wir haben beim Kaufen der Zargen nur eine Tür im EG ausgemessen. Jedoch sind die Türen im OG und EG unterschiedlich (ca 2cm kleiner) und somit passen die Zargen vom EG nicht im OG. Naja, so schnell sind 130€ hin.

Ja und das wichtigste der letzten Tage. Der Architekt hat sich gemeldet! Gestern! Nach 3Wochen Klingelterror. Teilweise 8Anrufe am Tag waren ohne Erfolg, aber die E-Mail von Massa scheint gefruchtet zu haben. Massa hatte letzten Donnerstag zurückgerufen, nachdem ich unzählige erfolglose Rückrufnachrichten hinterlassen hab und schließlich das Fernsehen über die Pressestelle Druck gemacht hat. Ich selbst hätte wahrscheinlich sonst immer noch nichts erreicht.

Der Architekt hat jetzt einen Vermesser beauftragt, der die ganze Sache bei uns noch einmal kontrolliert, da wir glauben, dass etwas bei der Planung schief gegangen ist. Aber dazu später mehr.

Man ist der Flur riesig!!!

Seit heute ist unser Flur leer... also, fast leer. Nen Schuhschrank und nen paar Flurmöbel sind übrig geblieben und dieser Flur ist einfach nur riesig und schön. Bisher kannte ich den Flur nur als Lager für Steine, Fahrräder, Schubkarre, Werkzeug, ... und jetzt alles weg!

Aber moment mal, nicht das einer jetzt denkt, wir sind beklaut worden, nein! Sind wir nicht! Sondern wir haben die letzten Tage gearbeitet, bis die Spachtel glühn! Der Kamin hat eine Form und ein Gesicht erhalten, ein überdimensional großes Gesicht! Der Flur ist in Naturstein gebettet! Das Schlafzimmer ist fertig!

Wobei das Schlafzimmer nur zu 95% fertig ist! Das Laminat hat nicht ganz gereicht :( , da mußten wir noch mal nachbestellen und werden die letzten 2 Reihen Laminat nächste Woche fertigstellen.

Dann haben wir am Wochenende noch andere Häuslebauer kennen gelernt, welche auch mit Massa bauen. Sie waren so nett und haben uns einen Schwung Fermacell für unsere Vorwandelemente im Bad überlassen, vielen Dank noch `mal ;)

Es wurde viel bewegt...

... und zwar viel viel Erde und Bohrgut ;)

Auch wenn wir noch nicht ganz fertig sind, ist mittlerweile gut 2/3 der Erdhügel bei uns verschwunden. Wir haben die Massen vom Bohrgut ganz schön unterschätzt. Wir hatten uns 6 Container mit je 5cbm bestellt doch diese waren schon am Nachmittag voll :o( Wir konnten uns zwar noch kurzfristig 2 Container für den nächsten Tag bestellen aber der Radlader musste bis 12:00 Uhr am Folgetag zurück gebracht werden. Jetzt werden wir erstmal die Rechnung abwarten und dann nochmal einen Baggertag einlegen. Nichts desto trotz wollen wir nicht nochmal solange warten, da es wirklich extrem nervend war das ganze Unkraut von den Erdhügeln zu entfernen. Ach bevor ich es vergesse das Radlader fahren macht wirklich einen riesen Spaß. Kann ich nur jeden empfehlen...

Wir hätten eigentlich auch noch Eintritt nehmen sollen, denn die tolle Hügellandschaft fanden viele Tiere sehr sehr spannend... wir fanden eine Feldmaus Familie, mehrere Kröten, eine Eidechsen sowie unzählige Nacktschnecken und rießengroße Heuchschrecken.

Jetzt werden wir erstmal ein paar Tage entspannen, bevor wir wieder im Hausinneren weiter machen.

Morgen kommt der Vermesser

Morgen Nachmittag kommt erneut unser Vermesser um zu prüfen warum unsere Garage nicht mehr in die dafür vorgesehene Lücke passt !!!! Ursprünglich sollte unsere Garage zwischen Haus und Grundstücksgrenze passen. Dafür waren 300cm vorgesehen. Die Garage hat eine Breite von 298cm. Sollte doch alles passen, oder !?

Weit gefehlt, denn nach unserer Messung haben wir aus irgendeinen Grund nur noch 296,5cm Platz!!! Nach vielen unendlichen Versuchen Massa oder den Architekten zu kontaktieren, ist es nun endlich soweit. Der Tag der Wahrheit naht. Denn wir sind wirklich sehr gespannt, was hier schief gelaufen ist!!!

Eigentlich gibt es nicht so viele Möglichkeiten.

  1. Bodenplatte steht falsch
  2. Haus steht falsch auf der Bodenplatte
  3. Grenzstein liegt falsch
  4. Garage vom Nachbarn ist falsch
  5. Alles ist falsch

Alles im allen ist zwar eigentlich egal was falsch ist. Jedoch kommen aufgrund einer Spezialanfertigung der Garage die dann doch noch passen sollte Mehrkosten in Höhe von 1500 - 2500 Euro auf uns zu. Und hier ist halt die Frage wer zahlt uns das !? Wir sehen es nicht ein diese Mehrkosten zu tragen.

Welch Überraschung!

Der Vermesser letzte Woche sorgte bei uns für Klarheit und was soll ich sagen, unser Haus steht bis auf 2mm richtig. Das heißt an unserer Baustelle wurde gute Arbeit nach deutscher Gründlichkeit vollbracht. Nichts desto trotz passt unsere Garage nicht, dass heißt unser Nachbar hat sich zu sehr auf unser Grundstück ausgeweitet und somit war Nr 4 die richtige Antwort!

Hmmm, schlecht. Naja, gut für uns! Auf jeden Fall kann unsere Garage somit wie geplant errichtet werden ohne Mehrkosten und lange Wartezeiten. Dem Nachbar haben wir bereits bescheid gegeben und mit den Ergebnissen des Vermessers konfrontiert. Er will die Garage "abschneiden" und wir werden in den nächsten Tagen unsere Garage abrufen.

Herr Häuslebauer arbeitet derweile weiter an den hunderten Bildern, welche in den nächsten Tagen bestimmt wieder erscheinen werden und bezüglich der Hausausbauarbeiten sind wir zu einer Pause gezwungen worden! Maschinenstreik!!! Da müssen wir jetzt erst mal warten, bis sich die Firma mit dem grünem Label und den fünf Buchstaben äußert! Und so lange muß unser Bad noch warten :( Naja die Wanne dauert sowieso noch mindest zwei Wochen, bis sie geliefert werden kann.